Die VdS-Richtlinie 3473 zur Informationssicherheit in KMU legen Mindestanforderungen an die Informationssicherheit fest und kann als Grundlage für eine Zertifizierung durch den VdS herangezogen werden.

Die Hürden für eine Einführung von BSI IT-Grundschutz oder ISO 27001 sind für kleine und mittlere Unternehmen meist zu groß. Mit dem neuen Standard werden diese nun erstmals in die Lage versetzt, mit überschaubarem Aufwand eine aussagekräftige Zertifizierung für Informationssicherheit zu erlangen.

 

 

Die VdS-Richtlinie 3473 zur Informationssicherheit in KMU legen Mindestanforderungen an die Informationssicherheit fest und kann als Grundlage für eine Zertifizierung durch den VdS herangezogen werden.

Die Hürden für eine Einführung von BSI IT-Grundschutz oder ISO 27001 sind für kleine und mittlere Unternehmen meist zu groß. Mit dem neuen Standard werden diese nun erstmals in die Lage versetzt, mit überschaubarem Aufwand eine aussagekräftige Zertifizierung für Informationssicherheit zu erlangen.

 


Voraussetzungen

_vc_post_settings : a:1:{s:10:"vc_grid_id";a:0:{}}
_sfwd-courses : a:19:{s:37:"sfwd-courses_course_short_description";s:218:"Das Seminar erläutert den Teilnehmern die Grundsätze der Informationssicherheit auf Basis des internationalen Standards ISO/IEC 27001, vermittelt die Implementierung des Standards in das Unternehmen/die Organisation.";s:29:"sfwd-courses_course_materials";s:0:"";s:30:"sfwd-courses_course_price_type";s:4:"open";s:30:"sfwd-courses_custom_button_url";s:0:"";s:25:"sfwd-courses_course_price";s:0:"";s:31:"sfwd-courses_course_access_list";s:0:"";s:34:"sfwd-courses_course_lesson_orderby";s:10:"menu_order";s:32:"sfwd-courses_course_lesson_order";s:3:"ASC";s:40:"sfwd-courses_course_prerequisite_compare";s:3:"ANY";s:26:"sfwd-courses_course_points";s:1:"0";s:33:"sfwd-courses_course_points_access";s:1:"0";s:46:"sfwd-courses_course_disable_lesson_progression";s:2:"on";s:26:"sfwd-courses_expire_access";s:2:"on";s:31:"sfwd-courses_expire_access_days";s:0:"";s:42:"sfwd-courses_expire_access_delete_progress";s:2:"on";s:41:"sfwd-courses_course_disable_content_table";s:2:"on";s:24:"sfwd-courses_certificate";s:1:"0";s:40:"sfwd-courses_course_prerequisite_enabled";s:3:"off";s:32:"sfwd-courses_course_prerequisite";a:0:{}}
_thumbnail_id : 2334
_edit_lock : 1519388403:4
_edit_last : 4
slide_template : default
course_price_billing_p3 :
course_price_billing_t3 : D
_wpb_vc_js_status : false
_yoast_wpseo_content_score : 30
inhalt :

 

Themenüberblick, jeweils 09:00-17:00 Uhr:

  • Basiswissen zu den VdS-Richtlinien 3473
  • Organisation der Informationssicherheit
  • Leitlinie und Richtlinien zur Informationssicherheit
  • Identifizieren kritischer IT-Ressourcen
  • Verfahren gemäß VdS 3473
  • Risikoanalyse und -behandlung
  • Basisschutz und zusätzliche Maßnahmen

ziel :

 

Dieser Crashkurs richtet sich an alle, die einen ersten Einblick in die VdS-Richtlinien 3473 erhalten möchten oder bereits planen, diese im Unternehmen umzusetzen oder zertifizieren zu lassen. Als Dozent wird Mark Semmler, Mitglied im Normungsgremium, Fachexperte und Auditor für VdS 3473, durch den 2-tägigen Kurs leiten.


details :

 

In der Seminargebühr ist der Eintritt zur Konferenz LeetCon 2017 und dem LeetCon Abend-Event inkludiert. Am 19.10.2017 werden die Teilnahme-Zertifikate im Rahmen der Konferenz übergeben. Informationen zur LeetCon 2017 finden Sie auch unter www.leetcon.de. (Veranstaltungsort: EXPOWAL Hannover)


termin : In Planung
dauer : 9-17 Uhr
ort : In Planung
max-teilnehmer : 12
pruefung : Nein
garantie : Nein
freie-plaetze : Ja
preis : 949,- Euro inkl. MwSt.
_yoast_wpseo_primary_category :
_yoast_wpseo_primary_course_category : 33
_yoast_wpseo_primary_ld_course_category :
post_views_count : 283
post_rating_count : 0.0
_jetpack_related_posts_cache : a:1:{s:32:"3d74b9f31ca06e77bd860cc73dc70249";a:2:{s:7:"expires";i:1542225470;s:7:"payload";a:3:{i:0;a:1:{s:2:"id";i:2865;}i:1;a:1:{s:2:"id";i:2876;}i:2;a:1:{s:2:"id";i:2745;}}}}
_publicize_pending : 1
_wp_old_date : 2018-01-30
_yoast_wpseo_focuskw_text_input : VdS 3473
_yoast_wpseo_focuskw : VdS 3473
_yoast_wpseo_linkdex : 32

Inhalt

 

Themenüberblick, jeweils 09:00-17:00 Uhr:

  • Basiswissen zu den VdS-Richtlinien 3473
  • Organisation der Informationssicherheit
  • Leitlinie und Richtlinien zur Informationssicherheit
  • Identifizieren kritischer IT-Ressourcen
  • Verfahren gemäß VdS 3473
  • Risikoanalyse und -behandlung
  • Basisschutz und zusätzliche Maßnahmen

Ziel

 

Dieser Crashkurs richtet sich an alle, die einen ersten Einblick in die VdS-Richtlinien 3473 erhalten möchten oder bereits planen, diese im Unternehmen umzusetzen oder zertifizieren zu lassen. Als Dozent wird Mark Semmler, Mitglied im Normungsgremium, Fachexperte und Auditor für VdS 3473, durch den 2-tägigen Kurs leiten.


Voraussetzungen


Details

 

In der Seminargebühr ist der Eintritt zur Konferenz LeetCon 2017 und dem LeetCon Abend-Event inkludiert. Am 19.10.2017 werden die Teilnahme-Zertifikate im Rahmen der Konferenz übergeben. Informationen zur LeetCon 2017 finden Sie auch unter www.leetcon.de. (Veranstaltungsort: EXPOWAL Hannover)


Kurs

Kurzbeschreibung: Das Seminar erläutert den Teilnehmern die Grundsätze der Informationssicherheit auf Basis des internationalen Standards ISO/IEC 27001, vermittelt die Implementierung des Standards in das Unternehmen/die Organisation.

Kurs Materialien:

Kurs Preis:

Kurs Zugangs-Liste:

Leiter